Bild aus dem Mcfit
Woran du erkennst dass du dem Fitnesslifestyle verfallen bist

12 Fakten die dir zeigen, dass du dem Fitness- und Healthy Lifestyle angehörst.

Wir kennen es doch alle- manche Dinge brauchen nicht lange um Begeisterung und eine Art "Sucht" in uns hervorzurufen, mit Anderen jedoch werden wir nie so wirklich warm. Dieses Gefühl wenn man ausgepowert von einer schönen Sporteinheit unter die heiße (oder kalte) Dusche springt und jeden Muskel spürt ist doch einfach so fantastisch und befriedigend! Moment- nicht für jeden ;)

Fitness und Krafttraining kann dir selbst helfen dich ausgeglichener zu fühlen, zufriedener zu sein und leistungsfähiger. Allerdings kann Sport auch zur Sucht werden wie der Großteil von euch sicher weiß- und zu Minderwertigkeitsgefühlen , Körperschemastörung und schlechter Stimmung führen wenn man mal nicht sein gewohntes Trainingspensum erreicht.

Wenn man einmal sehr konsequent dabei ist fällt es schwer Rückschritte zu machen

Das ist einerseits ein motivierender Faktor, denn wir wollen ja nicht "dahin" zurück wo wir vorher waren! Wir wollen bei unserer Bestform sein oder ankommen und bestrafen uns selbst wenn wir nicht das in unseren Augen Notwendige dafür tun. Doch dass diese Stressoren die wir uns selbst auferlegen langfristig nicht zu Gesundheit führen muss ich niemandem erzählen. 

Wir werden sehr viel aus der Welt des " Healthy Lifestyles" beeinflusst

Mädchen auf Instagram die sich mit einem Erscheinungsbild präsentieren, bei dem Knochen herausstechen und man eingefallende Gesichter sieht, welche allerdings verherrlicht werden sind eine Sache. Jede weibliche Frau, die sich auf Instagram im Fitnessbereich herumtreibt hat sicher ab und zu den Gedanken :" Ach und WENN ich jetzt doch einfach mal für eine Zeit lang ein richtig krasses Kaloriendefizit fahre und mich selbst zu GANZ VIEL CARDIO zwinge- dann nehme ich bestimmt ab und werde endlich ernst genommen! Dann bekomme ich massenhaft Komplimente und habe ein Sixpack. Auch wenn wir alle wissen, dass es nicht gesund ist, man schlechter in der Uni/ Schule wird, zickig und immer tiefer abrutscht. Denn was heute genug Sport war ist es morgen vielleicht schon nicht mehr.

Fitness und perfekte Körper als Non-Plus Ultra

So und um jetzt zum lustigen Teil zu kommen :

Hier einmal 12 Facts als Marotten die Indizien dafür sind, dass du dem Fitnesslifestyle angehörst :D (Gibt natürlich noch viiiele mehr)

1. Du überlegst ob es sich lohnt deine Haare zu waschen, da sie sehr bald schon wieder verschwitzt sein werden

2. Treppe? Koffer? Challenge accepted

3. Du fängst an dich über sichtbare Venen zu freuen

4. Mit dem was du schon kreirt hast aus Proteinpulver und Gemüse-Süßstoff Kombinationen bist du dir nie sicher ob "normale Menschen" dein Essen zum Brechen finden und dein Geschmack schon mutiert ist :D 

5. Du bleibst mit deinen Schwielen an deinen Haaren hängen 

6. Du suchst die Umgebung nach potentiellen Klimmzugstangen/ anabolem Licht/ guten Fotoplätzen für Instagram ab

7. du kannst unglaublich viel essen

8. Du liegst abends im Bett und denkst an dein Training morgen und kannst nicht schlafen weil du so freudig erregt bist

9. Du befühlst ab und zu deinen Bizeps ob er noch da ist

10. Du kennst Kalorien, Protein- und Fettgehalt von nahezu allen Lebensmitteln

11. Jeans stehen für :"leider unbequem aber ich muss mich heute angemessen anziehen". LEGGINS NACHHER WIEDER

12. Du wäscht weitaus mehr Sportklamotten als andere Kleidung

 

So ich hoffe ihr habt den Text genossen, gebt mir doch einen Daumen nach oben ! ( Spaaaaß )

Annika

 

 

 

 

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.