Supplemente im Kraftsport

Guten Tag liebe Leser,

Ein trüber Freitag im doch sehr zweifelhaften Spätsommer in Deutschland. Aber ich bin nicht traurig drum, da mir eh immer zu warm ist und ich lieber 15 Grad als 30 habe. Heute soll es um Supplemente im Kraftsport gehen, ein lang und breit getretenes Thema in der Social Media Welt. Deshalb reite ich auch nicht mehr auf den Grundprinzipien herum sondern hier in aller Kürze:

  1. Schweres Krafttraining und die Deckung der für den individuellen Bedarf nötigen Makro- und Mikronährstoffe ist essentiell für Muskelaufbau. (jaaa man kann auch mit Bodyweightübungen Muskelmasse aufbauen)
  2. Muskelmasse verbrennt 24h Kalorien
  3. Eine eiweißreiche Diät ist empfehlenswert um seine Ziele zu erreichen, man kann sein Eiweiß jedoch auch locker über "natürliche" Lebensmittel aus dem Supermarkt decken nur bedürfen viele dieser Eiweißquellen oft Kühlung oder enthalten nicht alle essentiellen Aminosäuren, weshalb Vielfalt wichtig ist.
  4. Supplemente sind also kein Muss, können aber hilfreich sein im Erreichen bestimmter Ziele (Abnehmen, Muskelaufbau, Trainingsmotivation, Heißhunger unterwegs bekämpfen)

Wie ihr wisst, werde ich von Ironmaxx gesponsort und bin mit der Marke überaus zufrieden, da es deutsche Premiumqualität ist, mit die erste Marke überhaupt mit der ich in der Fitnessszene in Berührung kam, und die Produkte für mich im Gegensatz zu vielen Anderen auf dem Markt sehr gut verträglich sind und mich in meinem Training unterstützen. Außerdem ist das Team echt klasse und der Stand gehört auf gängigen Messen immer zu den Highlights!

meine Must-Haves im Training und täglichen Leben

Fangen wir an mit meiner Nummer 1 : Riegeln. 

Wer mich schon länger auf Instagram verfolgt, weiß, dass ich absolut süchtig nach Riegeln bin :D Es hilft einfach so sehr einen leckeren Proteinriegel wie den Imperius oder Zenith zu essen wenn man nicht viel Volumen im Magen haben möchte vor dem Training, unterwegs ist und Hunger hat, einfach noch Bock auf etwas Schokoladiges hat oder sich so mal etwas gönnen möchte ohne schlechtes Gewissen.

Ich habe schon alle Riegel von Ironmaxx probiert, und für mich sind die Imperius Riegel die absoluten Champs. Dieser Hammer Geschmack mit dem Mix aus der unglaublich geilen Creme und dem Crisp und den Nüssen oben drauf bei den super Werten ist einfach ein Traum!

Ich liebe alle Geschmackssorten aber momentan ist Mandel auf Platz 1 :)

Mein Liebling : Der Imperius Bar
Mein Liebling : Der Imperius Bar
Von den Zenith Riegeln ist Vanille mein Favorit
Von den Zenith Riegeln ist Vanille mein Favorit

BCAAs, Whey Proteine und andere Aminosäurensupplemente

Soo kommen wir zu dieser Rubrik. By the way- man hab ich einen Muskelkater und das obwohl ich gestern gedacht hätte dass ich gar nicht so heftig trainiert habe und eigentlich auch keine neuen Übungen eingebaut habe...wer kennt´s? :D

Aber zurück zum Thema. Das Erste was Szene-fremde Menschen mit Krafttraining aka Pumpen assoziieren sind gebräunte Muskelmenschen die Protein Shakes konsumieren. 

Tatsächlich ist Protein in der Normalbevölkerung immer noch ein Mangelbaustein in der Ernährung! Der Vorteil an Proteinpulver ist, dass man als Sportler auch auf Reisen seine Zufuhr sicherstellen kann, es sich gut aufbewahren lässt, damit backen, in den Quark oder andere Süßspeisen zugeben lässt. Mit unzähligen und mega leckeren Geschmackssorten lässt sich so eine Diät abwechslungsreich gestalten und auch low Carb Ernährung mit Proteinpulver als Mehlersatz realisieren. Das Tolle am Ironmaxx Whey ist seine tolle Wasserlöslichkeit und dass es einfach dem Quark oder Joghurt eine unglaublich cremige Konsistenz und tollen Geschmack gibt-vor allem auch die fruchtigen Sorten sind sehr sehr überzeugend! 

Wusstet ihr dass Ironmaxx aus dem Wunsch heraus ein perfekt IN WASSER lösliches Proteinpulver zu haben entstanden ist? Und das aufgrund einer Unverträglichkeit?

 

"Gerade im Bereich der Proteinpulver konnte IronMaxx® in den letzten Jahren mit der Entwicklung auf Wasserbasis entwickelter Molkeneiweißpulver in über 26 Geschmacksrichtungen einen Meilenstein in der Entwicklung neuster Sporternährungsprodukte setzen.


LandesehrenpreisDie Verleihung des Landesehrenpreises für ausgezeichnete Lebensmittelqualität durch das Land Nordrhein-Westfalen ist ein Beleg dafür, dass unsere Bemühungen auch von fachkundigen Experten und Ernährungswissenschaftlern gewürdigt werden. Auch der Erfolg weiterer namhafter IronMaxx®-Produkte wie z.b TT® Tribulus Terrestris, Protein 90 oder Krea7-Superalkaline® Tabletten zeigt, dass wir die vielfältigen Bedürfnisse unserer körperbewussten Kunden voll und ganz erfüllen. IronMaxx® Produkte sind zu einem festen Bestandteil des Sortiments vieler europäischer Fitness-Studios, Sportvereine, Großhändler, Apotheken und Body-Stores geworden."

Quelle :https://www.ironmaxx.de/de/ueber-ironmaxx

Der Klassiker : 100% bestes Whey Protein
Der Klassiker : 100% bestes Whey Protein

Ananas; Apfel-Zimt; Banane-Yoghurt; Blaubeere-Käsekuchen, Cassis-yoghurt, Cookies&Cream, Dark Equador Chocolate, Florida-Grapefruit, Latte Macchiato, Pfirsich-Mascarpone, French Vanilla, Weiße Schokolade-Erdbeere UVM.

Warum gibt es Whey-Isolat, Whey Hydrolysat und Whey Konzentrat?

Kennt ihr das, wenn ihr euch auf einmal über ein bestimmtes Wort wundert? Hatte ich eben mit "Whey".. dieses H das auf das W folgt..aber nun gut. Warum macht man jetzt so einen Firlefanz mit diesem Molkenprotein? Die Produkte entstehen durch unterschiedliche Herstellungsverfahren und unterscheiden sich im Proteinanteil. Whey Konzentrat ist recht einfach aus der Molke herzustellen und hat den niedrigsten "Reinheitsgrad" an Protein mit circa 80 Prozent- ist damit aber auch am billigsten.

Whey Isolat wird mit speziellen Keramikfiltern und Ionenaustauschverfahren hoch aufgereinigt und die Ladung verändert- der Proteinanteil kann bei bis zu 97% liegen, damit ist der Kohlenhydrat- und Fettanteil sehr niedrig und es ist auch für laktoseintolerante Menschen geeignet.

Whey Hydrolysat wurde, wie der Name es verrät einem Hydrolyse(=Aufspaltung mithilfe von Wasser) Verfahren unterzogen, es ist in kleinere Fragmente aufgespalten und kann somit besser konzentriert werden. Wegen des leicht bitteren Geschmacks wird es häufig in Tabletten eingenommen.

Weitere Empfehlung: Das BCAA und Glutamin Pulver

Was sind BCAAs und wozu braucht man das? Bei BCAAs handelt es sich um "branched chain amino acids" auf deutsch verzweigtkettige Aminosäuren. Wer ein bisschen Ahnung hat von Biochemie, weiß, dass der Körper diese Aminosäuren nicht aus anderen Stoffwechselzwischenprodukten selbst generieren kann- sie somit essentiell sind und mit der Nahrung zugeführt werden müssen. Das sind aber noch längst nicht ALLE essentiellen Aminosäuren ;)

Glutamin ist ebenfalls eine der proteinogenen Aminosäuren, Hauptbestandteil des Pools der freien Aminosäuren im Blutplasma. Kann man sehr gut morgens vor dem Training trinken wenn man noch nichts gegessen hat. Ein sinnvolles Supplement wenn einem leicht schlecht wird beim Training mit fester Nahrung im Magen- man aber auch nicht nüchtern trainieren will.

Für mehr Spaß am Lifestyle und mehr Durchhaltevermögen :

Dann gibt es noch super Diäthelfer, welche ich täglich verwende und zwar Flavdrops und LowCarb Saucen von Ironmaxx. Hierbei sind meine Favoriten die Lemon Cheesecake Flav Drops die einfach unglaublich geil im Quark schmecken, Vanille, Erdbeer und Banane! Von den LowCarb Saucen kann ich die Barbecue Sauce seeehr empfehlen- das weiß aber auch jeder der mir auf Instagram folgt, da ich die jeden Tag auf alle Arten von Gemüse drauf schütte :D Einfach so so lecker sowohl mit Hähnchen als auch mit Wokpfanne oder Bohnen-man würde nie vermuten dass sie keine Kalorien hat. Habe schon viele davon überzeugt..

Booster und Arginin+Citrullin Supplemente für mehr Pump

Pump? Dieses kribbelnde Gefühl...dein Körper wird heiß...du hast Bock...das Gefühl gleich zu platzen...ähm deine Muskeln natürlich! Also Pump steigern das können die bei Ironmaxx aber so richtig!! Einfach so heftig- da sind wir uns im Team alle einig <3 Unten seht ihr den Upper und ein Arginin Supplement. Ich sags euch..das Training macht Spaß wie noch nie ;) Für Beintraining ist mir der Pump aber sogar schon zu heftig weshalb ich da lieber auf reines Koffein/Guarana zurückgreifen würde wenn man nen "Boost" braucht.

 

https://www.ironmaxx.de/de/upper-440g-dose.html
Der Upper von Ironmaxx- genial konzipierter Trainingsbooster
Arginin Complex - richtig leckerer Cranberry Geschmack!! Null bitter oder sauer
Arginin Complex - richtig leckerer Cranberry Geschmack!! Null bitter oder sauer

Soo das soll fürs Erste reichen! Falls euch dieser Supplement Artikel gefallen hat und ihr auch der Imperius Sucht verfallen möchtet oder schon seid- ooder mal nen neuen Geschmack an Whey, neues Creatin (Ach ja hab ich vergessen das ist auch 1a ---> https://www.ironmaxx.de/de/arginine-complex-powder-450g.html?acc=69adc1e107f7f7d035d7baf04342e1ca ) braucht oder euch das ABnehmen erleichtern mit Produkten mit wenig Kalorien, dann schaut doch mal bei den Buttons vorbei. EInfach klicken :) Und mit "Annika10" spart ihr bei jeder Bestellung 10 Prozent und unterstützt mich dabei- DANKE!!

Bis zum nächsten Mal - bleibt sportlich <3

*ERGÄNZUNG*
*ERGÄNZUNG*

Kleine Ergänzung, da ich dieses Produkt erst jetzt getestet habe : ein Schlafsupplement, der Downer.

Und zwar unterschätzen viele den Einfluss eines guten Schlafs auf den Muskelaufbau. Wir wissen dass es wichtig für Konzentrationsfähigkeit, Leistung und Gesundheit ist, da im Schlaf Reparaturprozesse stattfinden- aber warum ist es ein entscheidender Faktor für den Muskelaufbau?

Es geht um das Wachstumshormon Somatotropin, welches als einer der wichtigsten Regulatoren Muskelaufbau aber auch Fettabbau stimuliert! 

Somatotropinsekretion unterliegt wie viele andere endokrine Hormone in unserem Organismus einer Steuerung in der Hypothalamus-Hypophysen-Achse.

Es gibt ein sogenanntes Releasing Hormon, das quasi der Vorgesetzte ist, welcher dem Somatotropin (oder GH) den nötigen Schubs gibt. (Stimulus von GHRH um GH aus den azidophilen Zellen freizusetzen) Und dieser Vorgesetzte wird in seiner Aktivität (unter Anderem) durch Tiefschlaf stimuliert.

Wenn wir also versuchen positive Einflüsse auf die GHRH-(der Vorgesetzte)Freisetzung zu maximieren, können wir die Lorbeeren unseres Trainings abernten- keiner will ja schließlich umsonst trainieren! Dazu noch eine gezielte Ernährung zur Ergänzung, und du kannst das Beste aus deiner harten Arbeit herausholen.

Wie hilft nun der Downer dabei?

First things first- es ist Schwachsinn GABA als Supplement für besseren Schlaf zu deklarieren, da es höchstens peripher für eine muskuläre "Ausgeglichenheit" sorgen kann aber nicht über die Blut-Hirn-Schranke geht um zentrale, schlaffördernde Wirkung zu entfalten.

Aber nun zu den Benefits : und zwar liegt der beim 5-HTP-> einer Vorstufe der Serotonin und Melatoninsynthese. Ich müsste zu weit ausholen um jetzt die genauen Mechanismen zu schildern, aber ich denke das Wissen, dass Serotonin positiven Einfluss auf die Stimmung hat und Melatonin ein Schlafhormon ist, das circadian vom Körper synthetisiert wird, ist verbreitet. Zudem hat Serotonin dann auch endlich Einfluss auf die GABA Freisetzung im ZNS ;) es hat Einfluss auf die GABA Synthese und die Rezeptoraffinität, fördert also die GABA Wirkung, die wäre : GABA wirkt anxiolytisch, analgetisch, (Schmerz- und Angstlösend), relaxierend, antiepileptisch und Blutdruckstabilisierend. All in all können uns diese Mechanismen helfen, einen tieferen Schlaf zu erreichen, Melatonin ist wichtig für einen geregelten Schlaf-Wach Rhythmus, wird z.B. auch bei Jetlag oder vollständig erblindeten Personen angewendet. 

5HTP-> Serotonin-> Melatonin

Zudem hat sich in Studien mit 5HTP neben der verbesserten Schlafqualität auch eine appettit-hemmende Wirkung im Sinne einer um bis zu 40% reduzierten Nahrungsaufnahme gezeigt.

Meine persönlichen Erfahrungen :

Der Downer hat mir sehr gut geholfen, die Gedankenschleifen und das "Grübeln" wenn man im Bett liegt und schlafen will und z.B. vorher gelernt hat, zu unterbrechen. Gerade im Winter mit künstlichem Licht kann die endogene Melatoninproduktion aus dem Lot geraten. Außerdem empfinde ich immer wenn ich nach einer Pause wieder das erste Mal den Downer nehme leichte Übelkeit wenn ich das erste Mal aufwache, was ich mir im Nachhinein mit dem gesteigerten Serotonin (macht Übelkeit&Erbrechen) erkläre, und für mich die Wirksamkeit wahrscheinlich macht!

Denn: wo keine Nebenwirkung, da auch keine Wirkung ;) Außerdem schmeckt es einfach 1:1 wie Orangensaft^^ voll gut.

So, ich hoffe es war verständlich- ich liebe Neurotransmittermetabolismus ^^


Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.