Es ist vollbracht-8 Wochen Training mit PureDefinition liegen hinter mir

8 Wochen PureDefinition sind geschafft und ich fühle mich besser in meinem Körper denn je! Ich schreibe dies an einem sehr frostigen Herbstmorgen, gestern bin ich aus einem Kurzurlaub mit meinem Freund wiedergekehrt, dort habe ich die letzten beiden Trainingstage erledigt. Ich fühle mich so so so so so so gut mit meiner erreichten Form, das Vorher-Nachher Bild habe ich euch ja schon auf Instagram gezeigt. Es war nicht immer leicht, aber wenn mal keine unbändige Lust auf das Training da war hat meine Disziplin gegriffen und ich habe mich selbst motiviert. Das Feuer und Durchhaltevermögen kam dann immer im Training und sobald ich im Bad der Mcfit-Umkleide ein wenig flexen konnte. :D

Durch Trainingsroutine besseres Durchhalten

Die Erfolge durch PureDefinition lassen sich ganz klar sehen und das Ganze habe ich erreicht ohne Gefühle des Verzichts, Nötigung oder Unbehagen. Mein persönlicher Trainingshorizont hat sich erweitert, da ich wieder konsequent Bauchübungen in mein Training integriert habe und Übungen lieben gelernt, die ich vorher gemieden habe. Gleichzeitig fiel es mir durch die gezielte Planung der Trainingstage leichter, diese auch einzuhalten. Ich habe für mich persönlich das Beste rausgeholt und nach 4 Wochen schon meine persönliche Bestform erreicht! Deshalb bin ich dann schon ins Reverse Dieting gestartet, dieses Programm zwingt dich nämlich nicht stur irgendwelchen starren Regeln zu folgen sondern soll dich zu Wohlbefinden und Stolz führen, und zu einem guten Umgang mit Sport und Ernährung .Wer sein Ziel vor Augen hat wird schnell in den Drive der Hochgefühle kommen und an sich selbst arbeiten, weil man sich einfach besser fühlt- man kann sehr viel erreichen in kurzer Zeit! Und in einem Jahr wird sich jeder wünschen er hätte heute angefangen, zumindestens die Chance zu ergreifen und etwas Neues zu probieren, auch wenn man keine Modelmaße hat und oft an sich zweifelt. Jeder beginnt irgendwo am Anfang.

Abnahme durch PureDefinition?

Abgenommen habe ich 4 Kilo, und halte dieses "neue" Gewicht jetzt seit 4 Wochen in denen ich wieder um die 3000 Kalorien esse. Ich bin sehr zufrieden mit der Effizienz des Programms.

Wie geht es weiter?

Zu erst einmal : Für mich und meine Ziele bleibt noch sehr viel Luft nach oben für die Wiederholung des Programms zu einem späteren Zeitpunkt, da ich ja lebenslangen Zugang habe! Außerdem gibt es noch viele andere Trainingspläne die sich an jeden PERSÖNLICH anpassen wenn man weiter gefordert werden möchte . ;)

Ich werde versuchen mein Trainingspensum weitestgehend beizubehalten, so gut es vor allem im Semester geht. Außerdem werde ich wieder ein paar Cyberobics Kurse einbauen, da man hierbei einfach am Besten vom Uni Stress abschalten kann und sich auspowern. Ich merke schon wie die Versuchung groß wird, jetzt wo PureDefinition  "vorbei" ist, etwas nachlässiger zu werden und mal einen Trainingstag zu überspringen- aber dafür gibt's in der App gezielte Motivation und auch in der Army pusht man sich gegenseitig durch seine Erfolge.

Du musst nicht dein Leben ändern, du musst dein Ändern leben.

Der September war generell ein Erfolg!

Ich habe ein besseres Gefühl was das Physikum angeht, ich habe sehr nette Menschen bei der Arbeit kennen gelernt und gut verdient, konnte diesen wunderschönen Urlaub mit meinem Freund machen und einige tolle Vorzüge genießen. Ich habe Ann-Kathrin kennengelernt, ein Fotoshooting gemacht, war klettern und einfach echt sehr zufrieden mit meiner Trainingsroutine.

Ich habe viel gelernt..über mich und für mich. Zum Beispiel auch, dass ich mich nicht mehr in eine Sportsucht oder Hungern Triggern lasse. Ich bin stärker geworden und weiß was ich will. Mir haben wieder so viele liebe Frauen geschrieben und mir von ihren Problemen berichtet und habe so gut es geht versucht ihnen etwas Motivation mit auf den Weg zu geben stark zu sein und an den Änderungen die sie bestreben festzuhalten. Das Feedback und die liebevollen Worte und Wertschätzung sowie all die Komplimente zu meinen Fortschritten sind nicht selbstverständlich deshalb an dieser Stelle ein großes DANKE!!

Ich hoffe wir haben einen schönen Herbst in vielen bunten Facetten, ihr erlebt viele atemberaubende Momente, lebt und lacht! Und denkt dran...macht euch nicht zu viele Sorgen, wenn ihr etwas ändern wollt dann tut es! Es erfordert nur Mut und das Vertrauen sich auf einen neuen Weg zu begeben um selber das Beste daraus zu machen.

Was immer du kannst oder träumst zu können- Fang damit an.


Warum würde ich PureDefinition ganz klar weiterempfehlen?


Ich war lange skeptisch was Trainingsprogramme angeht aber bin SOWAS VON überzeugt worden! Das ist natürlich noch kein Argument, aber ihr solltet wissen, dass ich mir die Entscheidung damals nicht leicht gemacht habe. Ich war einfach zu dickköpfig und habe mich gefragt ob es mir wirklich einen Nutzen bringt und ob ich bereit bin mich an einen klaren Trainingsplan zu halten. Ich habe Muskelaufbau bemerkt und wie oben beschrieben Freude an neuen Übungen und einer Trainingsroutine gefunden. Ich bin so froh mich für PureDefinition entschieden zu haben! Auch die Menschen die dahinter stehen sind einfach klasse- nahbar, freundlich, ehrlich und man kann so viel Spaß zusammen haben und dennoch unglaubliche Transformationen bewundern! Die Liebe zum Essen und Eisensport steht im Vordergrund und trotzdem findet man immer ein offenes Ohr was persönliche Probleme angeht. So etwas gibt es bei den gängigen "Massenabfertigungsprogrammen" nicht. Ich habe mich auch einfach unglaublich motiviert gefühlt dadurch dass ich die Instagramcommunity immer über mein Training und meine Fortschritte auf dem Laufenden halten wollte!😊 Es hat mir neue Horizonte eröffnet, mir gezeigt was möglich ist und meinen Körper mehr lieben gelernt. Deshalb würde ich es jedem weiter empfehlen!

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.